Knisternde Erotik, kribbelnde Spannung, prickelnde Lust

Erotische Elektrostimulation ist im wahrsten Sinn des Wortes eine prickelnde Angelegenheit. Vom zarten Kribbeln bis hin zu süßem (Lust-)Schmerz ist alles möglich.

Angesichs der Vielzahl verschiedener Reizstromgeräte samt passendem Zubehör und jeder Menge Extra-Features habt ihr die Qual der Wahl. Auch wenn eure Erfahrungen mit Strom sich auf das Lecken an einer alten Flachbatterie beschränken (*brizzel* …gibt es eigentlich IRGENDWEN, der das NIE gemacht hat? :-D), lohnt es sich, einen Blick zu riskieren.

Oh-Thello-AnaldildoDigitales Reizstromgerät

 

Eine Sonderstellung im Bereich der Elektrostimulation nehmen übrigens Ultraviolettstäbe ein, sogenannte Violet Wands. Aus gehärtetem Glas gefertigt, leuchten sie je nach dem in ihrem Inneren eingeschlossenen Gas nicht nur violett, sondern auch pink, blau oder gelb. In geringer Distanz zur Hautoberfläche angewandt, erzeugen sie leichte Stromschläge, bei direktem Kontakt ein angenehmes Prickeln. Fast wie eine Plasmakugel… ^^
Mit dem kinklab NeonWand haben wir ein besonders stylishes Ultraviolettstab-Set im Angebot:

Violet Wand bei Sineros

 

Geht es eigentlich nur mir so, wenn ich gerade angesichts der Violet Wands und ihrer Funktionsweise vor allem an dies hier denken muss? …

Lichtschwert ^^

~ Möge die Macht mit Euch sein! ~

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.