Piercing: Lust, Mode, Fetisch

Nippelringe

Piercings setzen nicht nur schmückende Akzente, sondern steigern – an der richtigen Stelle angebracht – auch das sexuelle Vergnügen.
Besonders beliebt sind Nippelpiercings. Egal ob bei IHM oder bei IHR: ein Brustwarzenpiercing sieht nicht nur geil aus, sondern kann auch wahre Wunder wirken….
…es ist doch ungemein erregend, mit Fingern und Zunge daran herumzuspielen und zu beobachten, wie der Partner sich vor Lust windet. ^^

 

Einen Schritt weiter geht ihr mit einem Intimpiercing, wobei der Fantasie kaum Grenzen gesetzt sind: befragt man Fachleute oder wälzt einschlägige Literatur und Internetforen, so scheint es unterhalb der Gürtellinie kaum eine Stelle zu geben, die man nicht mit reizvollem Schmuck verzieren kann. Diese Spange hier wird über die Klitoris geschoben, sieht einerseits wunderhübsch aus und ist andererseits höchst funktional: Intim-Clip

Manche mögen es zwar feige oder schlicht und einfach langweilig finden, ein Piercing zu faken… aber manchmal gibt es eben auch Situationen im Leben, in denen man ohne (sichtbares) Metall im Körper besser dran ist, etwa im Kernspintomographen, an der Sicherheitsschleuse am Flughafen oder bei Omas rundem Geburtstag. Weitere Unwägbarkeiten wie Schmerzen, Komplikationen und lange Abheilzeiten sind ebenfalls dazu angetan, den Spaß am Piercing zu vergällen.

Wenn ihr euch (noch) nicht sicher seid, ob ihr wirklich ein Piercing wollt – oder ihr eurem Partner einfach nur eine heiße Überraschung bereiten möchtet, ist anklemmbarer Schmuck die richtige Wahl. Keine Löcher, kein Blut, keine Abheilphase (und damit einhergehend der Verzicht auf Sex… ;-)), sondern Bling-Bling im Handumdrehen!
Diese tollen Nippel-Klemmen etwa sind magnetisch und üben außerdem noch einen gewissen erregenden Druck aus, und die Nipple Shields gleich daneben halten ebenfalls ganz ohne Pieks und halten eure Brustwarzen als netten Nebeneffekt auch noch wunderbar steif:

 Metal Wörx Nipple Clips Tribal Nipple Shield

Der Trend zum Intimpiercing macht übrigens selbst vor unseren Masturbatoren nicht halt …“Terry With Love“ heißt das scharfe Stück und beantwortet die Frage, wie sich eine KVH-gepiercte Lady anfühlt… bestimmt auch als cooles Heimwerkerprojekt an anderen Masturbatoren und Dildos zu realisieren. 😉

Terry With Love gepiercter Masturbator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.